AFBS News September 2019

Gesetzgebung und Regulierung – Schweiz

Gesetze zu Finanzdienstleistungen und Finanzinstituten: Inkrafttreten

Der Bundesrat lässt die Gesetzgebung wie geplant auf den 1.1.2020 in Kraft treten und gewährt verlängerte Übergangsfristen von zwei Jahren für Vorgaben im Anlagefondsbereich. Er veröffentlicht auch eine Aufstellung der wichtigsten Änderungen in Bezug auf den Vernehmlassungsentwurf der Verordnungen. Die definitiven Texte sollen im November veröffentlicht werden. Info : DE FR IT – PWC Überblick zu den Übergangsfristen: DE FR EN

USA-CH: Doppelbesteuerungsabkommen

Am 20. September 2019 wurde das DBA USA-CH ratifiziert und tritt nun in Kraft. Es legt die Regeln fest für Informationsaustausch auf Verlangen und hebt die Unterscheidung zwischen Steuerhinterziehung und -betrug auf. Informationsanfragen sind zulässig für Ereignisse nach dem Unterzeichnungsdatum, 23.9.2009. Gruppenanfragen unter FATCA sind auch zulässig für Ereignisse nach dem 20.6.2014. Die Beantwortung der Anfragen hat innerhalb zehn Tagen zu erfolgen; daher sollen sich die Finanzintermediäre gut vorbereiten. Info : DE FR IT EN und ESTV Wegleitung: DE FR IT EN

FINMA zu Zahlungssystemen

Die FINMA veröffentlicht einen Zusatz zu ihrer ICO Wegleitung und klärt ihre Sicht auf stable coins . Deren Wert beruht auf unterliegenden Realwerten, was sie von BitCoin und anderen virtuellen Währungen unterscheidet und zu tieferer Volatilität beitragen sollte. Das Dokument erwähnt verschiedene Arten von stable coins, ihre Eigenschaften und den aufsichtsrechtlichen Ansatz der FINMA.
Im selben Dokument bestätigt die FINMA, vom Libra-Verband für eine Einschätzung angegangen worden zu sein. Sie führt an, dass sie den "same business, same rules" Ansatz verfolgen wird und legt ihre Anforderungen dar. Info : DE FR IT EN

Das Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen begrüsst das Libra Projekt und will die Initiative und ihre Auswirkungen sorgfältig untersuchen – in internationaler Zusammenarbeit zB mit dem Financial Stability Board. Info : DE FR IT EN

Die FINMA veröffentlicht ihre Wegleitung 02/2019 zu Zahlungen auf der Blockchain . Sie wird  dieselben Regeln wie für traditionelle Zahlungen anwenden. Demzufolge werden auch Zahlungen auf Blockchain die vollständige Information zu Auftraggeber und Empfänger mitliefern müssen (Art 10 Geldwäschereiverordnung). Zudem kann der Wechsel von fiat zu Kryptowährung nur über wallets geschehen, die bestehenden Kunden des Finanzintermediärs gehören. Diese Einschränkung wird gelten, solange keine sicheren Standards zur Übermittlung von Kundeninformation über die Blockchain bestehen. Info : DE FR IT EN

Lohngleichheit

Das revidierte Gleichstellungsgesetz tritt am 1.1.2020 in Kraft. Es verlangt von Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern bis spätestens Juni 2021 eine Lohngleichheitsanalyse vorzunehmen. Die Analyse ist nach vier Jahren zu wiederholen, wenn die Resultate auf eine geschlechterspezifische Ungleichheit hinweisen. Das Gesetz enthält eine sunset clause, sodass es 2032 automatisch verfällt bzw. vom Parlament verlängert werden muss. Info : DE FR IT

Das Büro für Gleichstellung stellt ein Programm für eine Gleichheitsanalyse zur Verfügung. Eine vertiefte Untersuchung kann je nach Resultat angebracht sein. Info : DE FR IT EN

SBA Immobilienfinanzierung

Aufgrund der Tiefzinssituation hat die Schweiz. Bankiervereinigung SBVg ihre Wegleitung zur Finanzierung von Renditeimmobilien revidiert. Sie empfiehlt die Eigenkapitalgrenze von 10 auf 25% zu erhöhen und die Kredite innert zehn anstatt fünfzehn Jahren auf zwei Drittel des Wertes zurückzuführen. Die FINMA anerkennt die Selbstregulierung als Mindeststandard. Info : SBA: DE FR IT EN - FINMA: DE FR IT EN

Varia

Bundesrat zur Internationalen Zusammenarbeit

Der Bundesrat veröffentlicht seinen Bericht zur Internationalen Zusammenarbeit 2021-2024. Er will seine Beiträge auf die Bereiche Wirtschaft, Umwelt, Humanitäres und Governance konzentrieren. Er will Nachhaltigkeit, Demokratie und Digitalisierung fördern. Info : DE FR IT EN

Nachhaltiger Finanzplatz

Die Schweiz. Bankiervereinigung veröffentlicht ein Positionspapier zur Nachhaltigkeit im Finanzsektor. Es schliesst, dass die Schweiz von Tradition und Fachwissen profitieren kann und der Finanzplatz eine führende Rolle einnehmen kann. Es enthält Empfehlungen zur Förderung nachhaltiger Anlagen. Um die Führungsposition auf internationaler Ebene zu stärken sind gemeinsame Standards und Marktzutritt für Schweizer Anbieter wichtig. Info : DE FR

Economiesuisse veröffentlicht ein Dossier Politique zum Thema: DE

Die Deutsche Aufsichtsbehörde BaFin veröffentlicht ein Wegleitungsentwurf zur Vernehmlassung, der Regeln für das Behandeln von Risiken aus nachhaltigen Anlagen enthält. Info : DE

Swiss Finance Institute: neues Angebot

Das Swiss Finance Institute SFI, Forschungs- und Ausbildungsinstitution das die Schweizer Banken vor mehreren Jahren initiiert haben, überarbeitet sein Angebot. Es bietet Master Classes und Knowledge Exchange Seminars an, bei denen Resultate der Forschungsarbeiten vorgestellt und für den Finanzsektor aufbereitet werden. Info : DE FR EN

Interna

Mitglieder

Austritte

- HUGO FUND SERVICES, Geneva: Fusion mit ACOLIN Fund Services AG.

- Paicolex Trust Management AG, Küsnacht: Strategieentscheid.

Kalender

  • Audit Procedure for AEoI: Pascal Michel, Stefania Ferrari, Swiss Federal Tax Administration: Zürich: 30.10.2019; Genf: 6.11.2019; Lugano: 11.11.2019.
  • Digital Account Opening: Alex Geissbühler, Geissbühler Weber & Partner AG: Zürich: 19.11.2019; Lugano: 22.11.2019; Genf: 26.11.2019.
  • FinSA/FinIA Advisors' Registry: Michael Liebi, PricewaterhouseCoopers; Matthias Müller, BX Swiss AG: Genf: 31.10.2019; Lugano: 8.11.2019; Zürich 11.11.2019.
  • Cloud Usage by the Foreign Banks: Genf und Zürich: Daten folgen.

Letzte Minute

  • SBA vote4finance stellt die dem Finanzsektor nahestehenden Kandidaten vor: DE FR IT
  • UN Environment Programme Finance Initiative (UNEP FI) und Global Landscapes Forum (GLF) Runder Tisch zu sustainable finance: 28-30.11.2019, Luxembourg: LINK
  • SIX stellt den Cyber Security Report vor: 12.11.2019 in Zürich: DE EN
  • McKinsey zu fünf möglichen Herausforderungen für die Banken: LINK (16.7.2019)
  • Asset Management Platform stellt ihre Marktstudie vor: DE FR EN
  • KPMG Clarity zu den Resultaten der Vermögensverwaltungsbanken in der Schweiz: LINK
  • SNB Papier zur Nachfrage nach Schweizer Banknnoten: DOC
  • AvenirSuisse Papier zum Freihandelsabkommen Schweiz-USA: DE FR IT EN
  • SIX Konferenz zu cyber security: SIX Global Center for Cybersecurity am 12.11.2019: DE EN
  • AvenirSuisse on Libra, the international financial system and Switzerland: DE FR EN
  • SBA Banking Barometer 2019: neueste Ausgabe in DE FR IT EN und Broschüre zum Finanzplatz in Zahlen: DE FR EN
  • SFTA Zufriedenheitsumfrage: 47% der Partner sind zufrieden, 20% sehr zufrieden mit der Verwaltung: DE FR IT
  • OECD zur Steuermoral: LINK
  • SBA und BAK Economics zum Beitrag der Banken zur Schweizer Wirtschaft: DE FR EN
  • Universität Genf: Studie zu den Auswirkungen der neuen Regeln zur Registrierung der Arbeitszeit: DE FR
  • Scorpio Partnership & Appway Studie zu Kundenerwartungen gegenüber Externen Vermögensverwaltern: LINK